DFB und die deutsche Bananenrepublik

Korruption, Geldwäsche, Lobbyismus und Steuerhinterziehung – versinkt der deutsche Fußball im kriminellen Sumpf?

Kam das wirklich so überraschend für uns alle, als wir uns plötzlich nicht mehr wie die Bundesrepublik des Weltmeisters vorkamen, sondern wie eine Bananenrepublik, die sich bei der FIFA ein Sommermärchen kaufte?

DFB-Zentrale mit Ball

Aha, der größte Sportverband der Welt, der DFB, sorgt sich um die Anerkennung seiner Gemeinnützigkeit. Dabei geht es um die weiterhin ungeklärte Zahlung an den Weltverband FIFA und die Frage, wie weit hängen unsere deutschen Funktionäre mit drin im kriminellen Sumpf ? Und wieviel Leichen hat der deutsche Fußballbund noch zusätzlich in seinem Keller versteckt?

„Wirtschaftlich kann man die Folgen noch nicht absehen“, sagte Koch zu dem Skandal, der längst auch die Staatsanwaltschaft auf den Plan gerufen hat. Es wird wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung in einem besonders schweren Fall ermittelt. Anfang November war  beim DFB eine Razzia durchgeführt worden. Ex-DFB-Präsident Niersbach tauchte plötzlich unter, gegen Beckenbauer laufen Ermittlungen und er schweigt (noch).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.