Archiv der Kategorie: Beachsoccer

SFV Beachsoccer Cup 2017 in Zwenkau

Sächsische Landesmeisterschaften 2017 im Beachsoccer vor den Toren von Leipzig

 

Samstag, 1. Juli 10:00 – 18:00
Weitblick am See
Seepromenade 10, 04442 Zwenkau

(…) Sommer, Sonne, Strandparty – beim SFV BEACHSOCCER CUP, der offiziellen Landesmeisterschaft, wird jährlich das besten sächsische Beachsoccer-Team gesucht. Eine super Abwechslung für jede Mannschaft in der Sommerpause und das bei bestem Strandfeeling am Ufer des Zwenkauer Sees. Die beeindruckenden Kulisse am KAP Zwenkau und vielen interessierten Zuschauern bieten den perfekten Rahmen für den sportlichen attraktiven Wettbewerb. Erstmals wird 2017 die sächsische Beachsoccer-Krone in zwei Kategorien vergeben. Während die Herren bereits am 01. Juli 2017 ihren Meister küren, steigt für die Junioren das große Spektakel am letzten Tag der Sommerferien, 06. August 2017. Interessierte Teams können sich für beide Wettbewerbe bereits anmelden (…) [sfv-online.de]

Wissenswertes zu Beachsoccer: 

Die Sportart entstand in den Küstenregionen Brasiliens gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Anfangs waren es europäische Seeleute, die auf ihren Landgängen im Sand Fußball spielten. Der Fußball am Strand war und ist in Brasilien fester Bestandteil der Freizeitgestaltung. An selbiger Stelle fanden 1957 die ersten offiziellen Beachsoccer-Turniere statt.

Seitdem werden dort auch regelmäßig professionelle Turniere durchgeführt, die mit der Premiere der inoffiziellen Weltmeisterschaft 1995 einen zwischenzeitigen Höhepunkt hatte. Von der Copacabana hat sich Beachsoccer anfangs nur auf die USA, dann aber sehr schnell auf die restliche Welt ausgedehnt. In Deutschland gibt es die German Beach Soccer League. Das große Finale der GBSL gab es in der vergangenen Saison genau an dieser Stelle in Zwenkau bei Leipzig zu bewundern.