FSV Zwickau in finanziellen Schwierigkeiten

So informiert der FSV Zwickau aktuell auf seiner Homepage:

Nachdem Differenzen zwischen einzelnen Vorstandsmitgliedern im Hinblick auf eine weitere Zusammenarbeit im Vorstand nicht überwunden werden konnten, sind Toralf Wagner und darauf folgend Matthias Chodora von ihren Vorstandsämtern in der letzten Woche zurückgetreten. Wir bedauern die Entscheidung zum Rücktritt und bedanken uns für die aufopferungsvolle und leidenschaftliche Mitarbeit im Vorstand und im Verein in den vergangenen Jahren, die wesentlichen Anteil an dem heute Erreichten unseres Vereins hat. (fsv-zwickau.de)

Stadion FSV Zwickau Baustelle 2

Hintergrund: Es soll im Etat der laufenden Saison ein finanzielles Loch klaffen. Es handele sich um einen Betrag im mittleren sechsstelligen Bereich. Ähnlich wie in Chemnitz ist nun die Stadt bei der Hilfe gefragt. Zuletzt hatte die Stadt Zwickau auch ein neues Stadion gebaut, um die Auflagen des DFB in der dritten Liga zu erfüllen. Doch nun scheint die 3.Liga sich für viele Vereine immer mehr als finanzielles Risiko zu gestalten.